Herzlich Willkommen auf der Website "Essanfälle bewältigen"!


 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

Auf dieser Website finden Sie Informationen zur Binge-Eating-Störung (BES), auch Essanfallsstörung genannt. Wenn Sie selbst von Essanfällen betroffen sind und lernen möchten, diese zu bewältigen, können Sie sich hier für unser Online-Behandlungsprogramm "Essanfälle bewältigen" anmelden.

Wenn Sie eine Einzel- oder Gruppentherapie im persönlichen Kontakt mit einer Psychotherapeutin/ einem Psychotherapeuten wünschen, können Sie sich ans Zentrum für Psychotherapie der Universität Fribourg wenden. Das Zentrum steht unter der Leitung von Prof. Dr. Simone Munsch, Inhaberin des Lehrstuhls für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Universität Fribourg, Fachpsychologin für Psychotherapie und Supervisorin. Als leitende Psychologin ist Dr. phil. Annette Cina, Fachpsychologin für Psychotherapie FSP, für die Koordination innerhalb des Zentrums verantwortlich.

 

Das Programm „Essanfälle bewältigen“ basiert auf dem von Frau Prof. Dr. Simone Munsch entwickelten kognitiv-verhaltenstherapeutischen Therapiemanual zur Behandlung der BES. Zu diesem Programm gibt es zudem ein Selbsthilfebuch und ein Audioratgeber


Grossen Dank gebührt der Schweizerischen Anorexia Nervosa Stiftung, welche dieses Projekt fördert.